soluzione42 E-Learning Kurse

Wir bieten eine stets aktuelle Plattform, damit Ihre Mitarbeiter gegen künftige Bedrohungen gewappnet sind. Unsere animierten Lernvideos sind nicht nur unterhaltsam, sondern auch lernpsychologisch besonders aufbereitet. Mit motivierendem Storytelling, Best Practices und relevanten Handlungsempfehlungen garantieren sie:

Die E-Learning-Security-Inhalte sind in unserer Lernplattform integriert. In Kursen wie Phishing, Sicherheit in Büro und Homeoffice, Passwortsicherheit & MFA, Datenschutz und Malware versorgen Sie Ihre Mitarbeitenden mit dem notwendigen, stets aktualisierten Wissen. Außerdem erweitern wir unser Portfolio kontinuierlich um neue Module.

Beschreibungen der einzelnen Kursmodule:

Dieser Kurs erklärt genau, wie Sie Phishing-Mails oder gefälschte Login-Seiten anhand von aktuellen Beispielen erkennen. Wir geben Tipps zum Schutz und zeigen, wie Sie handeln sollten, wenn Sie bereits auf eine Phishing-Mail reagiert haben.

Kurskapitelübersicht:

In unserem Kurs erfahren Sie – kompakt in 13 Lernmodulen – alles Wissenswerte rund um das Thema „Phishing & IT-Security“ (Gesamtdauer: 62 Minuten).

  • Was ist Phishing?
  • Wie gefährlich sind Phishing-Mails?
  • Woran erkenne ich Phishing-Mails? – Formale Kriterien
  • Woran erkenne ich Phishing-Mails? – Sprachliche Kriterien
  • Woran erkenne ich Phishing-Mails? – Social Engineering
  • Woran erkenne ich gefälschte Login-Seiten?
  • Was soll ich tun, wenn ich eine Phishing-Mail geöffnet oder darauf reagiert habe?
  • Wie kann ich mich schützen?
  • Aktuelle Beispiele für Phishing-Mails
  • Was ist Spear-Phishing?
  • Was ist Quishing?
  • Was ist Vishing?
  • Was ist Technischer Support Scam?

Beim Arbeiten im Büro – egal ob Großraumbüro oder Einzelzimmer – werden oft die Risikostellen übersehen, an denen unbefugter Personen Einblick in sensible Daten erhalten können. Und auch im Home-Office bestehen Gefahren, wenn Räume geteilt werden oder private Geräte zum Einsatz kommen. Der Kurs erklärt genau, wie Sie Ihren Arbeitsplatz mit technischen Mitteln und durch eigenes umsichtiges Vorgehen schützen. Wir geben Tipps zum Erkennen von Bedrohungen und zeigen, wie Sie bei Verdacht von Schadsoftware-Übergriffen handeln sollten. Außerdem informieren wir Sie, was Sie bei Online-Meetings und beim mobilen Arbeiten von unterwegs beachten können.

In unserem Kurs erfahren Sie – kompakt in neun Lernmodulen – alles Wissenswerte rund um das Thema „Büroarbeitsplatz, Home-Office und IT-Security“ (Gesamtdauer: 35 Minuten).

Kurskapitelübersicht:

  • Sicherheit am Büroarbeitsplatz
  • Wieso muss ich mich im Home-Office schützen?
  • Wie schütze ich meinen Arbeitsplatz?
  • Wie schütze ich meine Geräte?
  • Wie schütze ich mich und andere während eines Meetings?
  • Wie werden Teams-Meetings sicher?
  • Woran erkenne ich akute Bedrohungen auf meinem Gerät?
  • Was soll ich bei akuten Bedrohungen tun?
  • Wie schütze ich mich beim mobilen Arbeiten?

Aufgrund der großen Nachfrage haben wir vorab bereits ein ausführliches E-Learning-Video zur Passwortsicherheit erstellt. Darin zeigen wir bekannte Angriffsmethoden zum Hacken von Passwörtern auf und geben konkrete Hilfestellungen, wie Sie sichere, aber dennoch merkbare Passwörter erstellen können. Außerdem beleuchten wir das Thema der Wiederauffindbarkeit von Passwörtern und zeigen Do‘s und Don‘ts, die mit dem Speichern von Passwörtern verbunden sind. Ergänzt wird der Kurs durch das Thema Multi-Faktor-Authentifizierung. Sie erfahren, welche Authentifizierungsmethoden es gibt und wie sich Hacker diese zu Nutze machen (Gesamtdauer: 17 Minuten).

Kurskapitelübersicht:

  • Passwortsicherheit
  • MFA Authentifizierung
  • MFA Bombing 

Die Abkürzung Malware bezeichnet allgemein jede Art von schädlicher Software. Sie zielt darauf ab, Computer, Netzwerke und Daten zu beschädigen oder zu manipulieren. Dieser Kurs erklärt genau, welche verschiedenen Formen Malware annehmen kann, wie diese auf Ihr Gerät gelangt und welche Schäden sie dort verursacht. Außerdem erhalten Sie wertvolle Tipps, um Anzeichen von Malware zu erkennen und die richtigen Schritte einzuleiten, wenn Sie Malware auf Ihrem Gerät vermuten.

In unserem Kurs erfahren Sie – kompakt in 20 Lernmodulen – alles Wissenswerte rund um das Thema „Was ist Malware und wie gehe ich damit um“ (Gesamtdauer: 81 Minuten).

Kurskapitelübersicht:

  • Was ist Malware?
  • Welche Schäden versursacht Malware?
  • Wie gelangt Malware auf mein Gerät?
  • Was ist ein Virus?
  • Was ist ein Wurm?
  • Was ist ein Trojaner?
  • Was ist Ransomware?
  • Was ist Spyware?
  • Was sind PUP’s und insbesondere Adware?
  • Was mache ich bei Malware auf meinem Gerät?
  • Kann ich Opfer von Malware werden?
  • Woran erkenne ich Phishing-Mails? – Formale Kriterien
  • Woran erkenne ich Phishing-Mails? – Sprachliche Kriterien
  • Woran erkenne ich Phishing-Mails? – Social Engineering
  • Passwortsicherheit
  • Sicheres Surfen: Login-Seiten
  • Sicheres Downloaden aus dem Netz
  • Warnsysteme von Browsern
  • Sicheres Downloaden von E-Mail Anhängen
  • Sicheres Senden von E-Mail Anhängen

Das wichtige und komplexe Thema Datenschutz befasst sich damit, wie personenbezogene Daten vor unbefugtem Zugriff, Missbrauch oder Verlust geschützt werden können. In unserem Kurs erfahren Sie, welche gesetzlichen Vorgaben zum Datenschutz bestehen, welche Pflichten beim Umgang mit personenbezogenen Daten zu beachten sind und wer bei Datenschutzverletzungen haftet. Wir grenzen Datenschutz von Datensicherheit ab und zeigen anhand von anschaulichen Beispielen auf, wie mit Dienstleitern, Personaldaten oder bei der werblichen Nutzung von Daten umgegangen werden soll. Abschließend beleuchten wir die Rolle des Datenschutzbeauftragten und erklären, wie Datenschutz in Unternehmen organisiert wird.

In unserem Kurs erfahren Sie – kompakt in 34 Lernmodulen – alles Wissenswerte rund um das Thema „Schutz personenbezogener Daten“ (Gesamtdauer: 102 Minuten).

Kurskapitelübersicht:

  • Einleitung: Datenschutz 
  • Was ist Datenschutz? 
  • Was sind personenbezogene Daten? 
  • Wichtige Abgrenzung zu Datensicherheit
  • Die gesetzlichen Vorgaben:
    • Verbotsprinzip und die Ausnahmen
    • Einwilligung
    • Vertragsdurchführungserlaubnis
  • Wer haftet wofür?
  • Begleitpflichten:
    • Intro
    • Pflicht zu Datenschutzhinweisen
    • Löschpflicht
    • Verfahrensverzeichnis
  • Einschaltung von Dienstleistern, die Daten verarbeiten
  • Umgang mit Personaldaten:
    • Intro
    • Einwilligung vermeiden
    • DSGVO verwenden
    • Ausführliche Datenschutzhinweise
    • Daten löschen
    • HR-Datentransfer regeln
    • Verpflichtungserklärung auf Vertraulichkeit
    • Sensible, leistungs- und verhaltensrelevante Daten
  • Datenschutz im Unternehmen
  • Rolle des Datenschutzbeauftragten
  • Werbung:
    • Datenschutzrecht und Werbung
    • Wettbewerbsrecht
    • Folgefragen und typische Fälle aus der Praxis
  • Betroffenenrechte
    • Intro
    • Informationspflicht
    • Recht auf Datenauskunft & Berichtigung
    • Recht auf Löschung & Sperrung
    • Recht auf Datenübertragbarkeit
    • Recht auf Widerruf und Widerspruch
    • Recht, nicht automatisierten Entscheidungen unterworfen zu werden
    • Auf Betroffenenanfragen reagieren
WordPress Cookie Notice by Real Cookie Banner