European Society for Spatial Biology

Wir bündeln unsere Vielfalt zu einer gemeinsamen Vision ​

soluzione ist mehr – mehr als nur exzellente Mitarbeiter, mehr als nur eine Nation

Unsere Kultur – das soluzione Team

Für einen echten Unterschied beginnt der Change im Kopf und lebt im kommunikativen Miteinander. Deshalb sind wir auch besonders gut darin, komplexe Systeme zu durchdenken und in zukunftsfähige Lösungen zu verwandeln.

Fairness

Wir haben Respekt – untereinander und in Richtung unserer Kunden. Das zeigt sich in der Art und Weise, wie wir kommunizieren, wie wir auf unterschiedliche Bedürfnisse eingehen oder miteinander Konflikte lösen. Das Ergebnis: positives Arbeitsklima, gute Zusammenarbeit und hohe Motivation.

Spitzenleistung​

Vor allem, was Innovationen und Ideen angeht, reicht uns kein Mittelfeld – wir wollen herausragende Ergebnisse erzielen. Das ist nicht nur eine Frage unserer Fähigkeiten, sondern auch unserer Leidenschaft und Motivation. Spitzenleistung erfordert ständiges Lernen, Anpassung und Verbesserung. Sie ist kein Zufall, sondern das Ergebnis unserer hohen Standards. 

Pokal Icon
Sterne Icon

Loyalität​

Ist bei uns nicht nur ein Wort, sondern eine Haltung, die unser Arbeitsklima bereichert und stärkt. Die meisten Teammitglieder sind schon sehr lange bei soluzione mit dabei. Das zeigt Vertrauen und erfordert Ehrlichkeit und Verantwortungsbewusstsein. 

Teamplay

Abteilungsübergreifende Zusammenarbeit statt Einzelkämpferdasein. Wir wollen ein gemeinsames Ziel erreichen. Dabei spielt der Servicegedanke eine große Rolle. Wir kümmern uns um Bedürfnisse und Wünsche unserer Kunden – immer auf der Suche einen Mehrwert zu bieten. Das ist nicht nur gut für die Kundenzufriedenheit, sondern auch für eine positive Unternehmenskultur.

Gemeinsam zum Erfolg – werde Mitglied in unserem Team

Unsere Geschichte – Meilensteine des Wandels

Die Entwicklung von soluzione ist untrennbar mit dem beschleunigten Wandel des Arbeitsalltags hin zum Modern Workplace verbunden. Bastian Ziegler und Frank Rodà sind die soluzione Gründer. Hier erzählen sie ihre Geschichte:

Eine neue Idee

Mittlerweile sind Online-Trainings und E-Learning etwas ganz Alltägliches – aber 2000 existierten sie auf dem deutschen Markt kaum. Wir sind damals zusammengekommen, weil Frank schon länger die soluzione Trainings GmbH führte, die auf Präsenztrainings für Microsoft spezialisiert war. Unsere Idee war es, Trainings auch online anzubieten. Zusammen haben wir das Konzept weiterentwickelt: innovative, moderne Wissensvermittlung und Mitarbeiterqualifizierung rund um Microsoft-Anwendungen – im Web und am Rechner.  

Als neu gegründete soluzione Script GmbH legten wir den Fokus auf neue Methoden des Kompetenzaufbaus und entwickelten eine eigene Lernplattform: soluzione42 (die 42 als Referenz zu „Per Anhalter durch die Galaxis“ von Douglas Adams). 2004 begannen wir im Rahmen einer Forschungskooperation mit der LMU München und dem FZI / Universität Karlsruhe eine intensive Auseinandersetzung mit „Computergestütztem Lernen“. Anhand pädagogischer Leitlinien fertigten wir die weltweit größte Bibliothek zu Microsoft Office in mehreren Lernzugängen an: Lernfilme, Schnellreferenzen, Klickfilme und Umstiegshilfen. So positionierten wir uns als der führende E-Learning Anbieter am Markt. Frei nach Douglas Adams bieten wir die Antwort auf fast alle Fragen. Unsere Mühe wurde durch mehrere Auszeichnungen belohnt: Europäischer E-Learning-Award „EurEleA“ (2007), „E-Learning-Anbieter des Jahres 2019“ und „Enterprise Workspace Award“ (2019)

Inernational aufgestellt

Nach dieser Aufbauphase kam ein Auftrag der Daimler AG mit einer neuen großen Anforderung: Lerninhalte sollten in acht Sprachen inklusive asiatischer Sprachen, produziert werden. Wir mussten uns entscheiden: nehmen wir diese neue Herausforderung an? Die Antwort lautete ja! Wir glaubten fest an die Zukunft unseres Konzepts. Also wurde das Team um viele neue internationale Mitarbeiter erweitert, die bis heute noch den vielfältigen soluzione-Charakter ausmachen. Ab da konnte soluzione42 seine Lerninhalte nun neben Deutsch und Englisch auch auf Spanisch, Portugiesisch, Französisch, Niederländisch, Chinesisch und Japanisch produzieren.

Immer aktuell, aber wie?

Mittlerweile hatte sich soluzione42 als ein Anbieter etabliert, der zuverlässig neue Lerninhalte zu den meisten Microsoft Anwendungen liefert – und zwar immer dann, wenn es ein Update von Microsoft gab. Mit der Einführung der Evergreen-IT für Microsoft 365 war das plötzlich anders: laufende, teils unangekündigte Updates. Wie sollten wir als Firma damit klarkommen und unsere Kunden weiterhin pünktlich mit aktuellen Lerninhalten versorgen?

Wie sich herausstellte, hatten unsere Kunden dasselbe Problem: Mitarbeiter, HR und IT-Support waren von den ständigen Updates überfordert. Da entdeckten wir eine Chance. Wir beschleunigten unsere Produktionszyklen und legten den Fokus darauf, ein echtes Performance Support Tool anzubieten: mit aktuellen Inhalten, einer App, die Endanwender durch ihren Arbeitsalltag begleitet – immer zugänglich für Support Fragen und mit frischen „Was ist neu?“-Filmen.

Nichts ist stetiger als der Wandel

Seit 2020 hat sich die ganze Welt durch die Pandemie schlagartig verändert und das digitale Arbeiten erlebte einen rasanten Aufschwung. Praktisch alle Mitarbeiter mussten sich im Homeoffice zwangsläufig mit Online Tools wie Microsoft Teams oder Office Online beschäftigen. Gleichzeitig waren sie mit der Technik auf sich allein gestellt: Support Mitarbeiter hatten nur virtuellen Zugang zu ihren PCs und Präsenztrainings fielen komplett aus. Wir haben diese Situation erkannt und produzierten UseCases und ganze Kurse über die Themen „Homeoffice“ und „virtuelle Meetings“ – auch speziell für Lehrer und Schüler.  

Digitale Fitness

Die Vergangenheit hat gezeigt, wie wichtig es ist, anpassungsfähig zu bleiben. Um mit dem enormen Wandel der Arbeitswelt Schritt zu halten, erweiterten wir soluzione durch den Aufbau eines Consulting-Teams und dem Launch von Subscription-Services. Nun bieten wir dem Kunden eine passgenaue Partnerschaft, indem wir Beratung, Training und E-Learning kombinieren. 

Gleichzeitig stärkten wir kontinuierlich unsere Kompetenz rund um den modernen digitalen Arbeitsplatz. So beschäftigen wir uns intensiv damit, wie Mitarbeitende umfassend und nachhaltig digital fit werden: damit New Work und Change-Management gelingen. Mit HanseSecure und Next Action Partners konnten wir starke Partner gewinnen und neue Themenfelder erschließen, wie Security Awareness, Phishing-Simulationen (mit Meldebutton in Outlook) und Selbstmanagement. Zudem haben wir auch unser Portfolio bezüglich künstlicher Intelligenz und Datenkompetenz stark ausgebaut.

Immer unsere Mission vor Augen: Unternehmen und Organisationen dabei zu unterstützen, gesunde, produktive und nachhaltige Gewohnheiten für ihre Nutzer zu implementieren.

de_DEDE
WordPress Cookie Plugin by Real Cookie Banner